share
Standort


Neurologie, Neuroonkologie und Neurogeriatrie

Viele neurologische Erkrankungen, wie z. B. Schlaganfall, Multiple Sklerose oder ein Schädel-Hirn-Trauma, treffen unsere Patienten völlig unerwartet. Danach haben sich die Lebensbedingungen und das Zusammenleben völlig verändert. Das therapeutische und ärztliche Team der neurologischen Abteilung möchte in dieser Zeit Beistand und Hilfestellung leisten, den bestmöglichen Zustand der Selbständigkeit und Teilhabe wiederzuerlangen. Dies erfordert eine fachübergreifende Zusammenarbeit und die ständige Bereitschaft, über die Grenzen des eigenen Fachwissens hinauszuschauen.


Wir möchten unseren betroffenen Patienten wieder ein aktives, mobiles und selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Selbstständigkeit ist für uns in der Neurologie nicht nur ein Schlagwort, sondern sehr bedeutendes Ziel. Ganz gleich ob dies nun im beruflichen oder in sozialen Umfeld ist. Der Mensch als "Ganzes" soll wieder ein selbstbestimmtes Leben führen können.